Unverwechselbar bedruckt

CC (Namensnennung) by Leonardo Aguiar via Flickr

Wer kennt das nicht, grade erst hat man das geniale Shirt gekauft und zieht es zum ersten Mal an, schon sieht man jemand anderen mit dem gleichen T-Shirt herumlaufen, ziemlich enttäuschend, schließlich wollte man sich doch abheben. Andere suchen und suchen nach einem schönen T-shirt, welches nicht einfach langweilig aussieht, sondern mit einem peppigen Bild oder geschmackvollem Muster ausgestattet ist. Meist findet man nichts, was exakt dem eigenen Geschmack entspricht. Dies könnte sich jedoch ändern, denn obwohl das T-Shirt-Bedrucken nicht unbekannt ist, wird es doch meistens nur für Abschlussfeiern und Ähnlichem in Anspruch genommen. Dem einzelnen ist die Mühe entweder zu groß oder der Einzelpreis schlicht und ergreifend zu teuer. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten.

Seiner Kreativität freien Lauf lassen
Seiner Kreativität kann man mit bedruckbarem Bügelpapier nun freien Lauf lassen. Das bedruckbare Papier spart nicht nur Kosten, sondern auch den Weg zur Druckerei und kann mit dem eigenen Drucker, vorausgesetzt es ist ein Tintenstrahldrucker, bedruckt werden.

Wie aber funktioniert das Ganze?
Es ist genauso einfach, wie es sich anhört. Das selbstentworfene Wunschdesign, Urlaubsfoto oder der geniale Schriftzug wird, je nachdem, wie man möchte, in Farbe oder Schwarz-Weiß ausgedruckt. Beachten sollte man allerdings, dass man die Grafik spiegelverkehrt ausdruckt, dies ist wichtig damit die Grafik auf dem T-Shirt genauso aussieht, wie gewünscht. Das Bügelpapier kann auf T-Shirts und allen anderen Textilien, die aus 100% Baumwolle bestehen, angewendet werden. Für dunkle Textilien, muss ein anderes Bügelpapier verwendet werden als für helles.
Nach dem bedrucken des speziellen Bügelpapiers, lässt man den Ausdruck kurz trocknen. Anschließend wird der Ausdruck mit der bedruckten Fläche auf das gewünschte T-Shirt gelegt und von der unbedruckten Seite aufgebügelt. Fertig, ist das eigene unverwechselbare Unikat.

Rebuild Toner sparen Geld, und entlasten die Umwelt

Nachdem in den letzten Monaten die Druckerhersteller mehrfach ihre Preise für original Druckerzubehör um einige Prozent angehoben hatten, wird die Diskussion nach preiswerten Alternativen neu entfacht. Viele Verbraucher stehen den preiswerten Alternativen sehr skeptisch gegenüber. Dazu gibt es allerdings meist keinen triftigen Grund.

Preiswerte Alternativtoner können bedenkenlos gekauft werden, wenn einige Punkte beachtet werden: Die günstigen Toner sollten von namhaften Herstellern, wie z.B. TRS AG, KMP Printechnik Ag oder vergleichbaren stammen. Es sollten ausschließlich sog. rebuild Toner verwendet werden, bei denen die Originalkassette weiterverwendet wird, aber die Verschleißteile, wie z.B. Bildtrommel , usw. erneuert wurden. Der Hersteller sollte dem Verbraucher eine Garantie auf die Drucker bieten. (Eigentlich selbstverständlich, aber ein Hersteller aus Asien ist da schon schwerer haftbar zu machen). Read more…

Das kleine gelbe Post-it mit dem Klebestreifen

Wer kennt sie nicht, die kleinen gelben Klebezettel für Haushalt und Büro? Das kleine gelbe Post-it mit dem Klebestreifen auf der Rückseite hat seit seiner Erfindung einen beispiellosen Siegeszug erlebt. In Haushalten der ganzen Welt kleben sie an Kühlschränken, Schreibtischen oder in Aktenordnern, als Business Haftnotizen in Büros sind Post-Its nicht mehr wegzudenken. Dabei sind Haftnotizen blanko besonders praktisch, da sie ausreichend Raum für Notizen und Erinnerungen aller Art bieten.
Während manche bedruckte Haftnotizen als Werbemittel dienen und sich bestens für Unternehmen als Werbeträger eignen, sind Haftnotizen blanko ideal für den Büroalltag, für ToDo-Listen, um sich oder andere an wichtige Dinge zu erinnern. Haftnotizen blanko konzentrieren sich also auf das Wesentliche, den Einsatz im Büro und als praktische Bürohilfe. Dabei kommen ihnen zwei typische Eigenschaften zu Gute: Sie lassen sich beinahe an jeder Fläche ankleben und Haftnotizen blanko bieten ausreichend Platz für Vermerke und kleine Nachrichten. Read more…

Haftnotizen – Praktisch und wirksam

Haftnotizen

Haftnotizen sind ideal. Ein Fehler in der Entwicklung eines Klebers war es, der uns die so praktischen Klebezettel bescherte, die man heute nicht mehr missen möchte.

Insbesondere, wenn man beruflich viel unterwegs ist und auf der Baustelle, beim Kundentermin oder am Telefon schnell Notizen machen muss, sind Haftnotizen die perfekte Lösung. Sie sind handlich, passen in jede Hosentasche oder Brusttasche und halten Termine, Telefonnummern oder wichtige Informationen an Ort und Stelle fest. Anders als lose Terminkarten haften sie an nahezu allen Stellen und erinnern so deutlich sichtbar an die Erledigung wichtiger Aufgaben.

Da sie universell einsetzbar sind, kann man sie ganz nach Belieben benutzen. Manche Kollegen haben an ihrem Notebook, PDA oder Aktenordner so viele verschiedene Haftnotizen, dass man das Display oder die Unterlagen kaum noch erkennt. Andere setzen Haftnotizen ähnlich wie Terminkarten ganz gezielt ein. Nur wirklich Wichtiges und Eiliges wird auf Haftnotizen festgehalten. Klebt ein solcher Klebezettel dann leuchtend rot, grün, gelb oder orange im Auto, auf dem Handy oder am PC, weiß man, etwas wirklich Wichtiges ist noch zu erledigen.

Warum aber haben Haftnotizen so viele andere Notizzettel und Terminkarten abgelöst? Es ist nicht nur die Tatsache, dass Haftnotizen überall haften. Sie lassen sich auch jederzeit rückstandsfrei entfernen und hinterlassen auf keinem Material Spuren. Daher eignen sie sich auch zur Verwendung auf empfindlichen Materialien wie Displays, PCs, auf dem Armaturenbrett, am Spiegel oder auf wichtigen Geschäftsunterlagen.

Haftnotizen sind zudem sehr preisgünstig. Am besten, man hat immer gleich mehrere Notizblocks in verschiedenen Größen und Farben dabei. Ob in der Hosentasche, im Handschuhfach oder im Musterkoffer – Haftnotizen finden überall Platz.

Auf der Suche nach bedruckten Haftnotizen? Dann besuchen Sie notizblock24.de, den Spezialisten für Haftnotizen

Go back to top